Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokus ziehen in unsere Gärten ein. Der Winter scheint besiegt zu sein und wir sehen einer wunderschönen Zeit des Lichtes, der Sonne und der kommenden Blütenfülle im Garten entgegen.

S012_Bild3

S017S024_Bild1

 

 

 

 

 

Der phänologische Kalender sagt uns, dass wir uns bereits in Vorfrühling befinden. Dieser Kalender teilt das Jahr in 10 Monate ein, und ist für Gartenbaubetriebe und Landwirte ein Wegweiser für die Kulturen und Aussaaten im Jahr von Bedeutung.

Der phänologische Kalender entstand aus jahrzehntelangen Beobachtungen und Aufzeichnungen. Weitere Informationen lesen Sie in meinem Buch:

Das Gartenbuch

Eine Liebeserklärung an meinen Blumengarten

Cover
Dieses Buch soll für den Leser ein Wegweiser durch die 12 Monate eines Gartenjahres zur Gestaltung eines Blumengartens sein. Es ist eine Hilfestellung der einzelnen wichtigen Arbeiten, die Monat für Monat anfallen. Ob für einen geübter Hobbygärtner oder einen, der es werden möchte, ist eine gewisse Reihenfolge der monatlichen Tätigkeiten hilfreich. So gesehen ist es leichter, einen individuellen und phantasiereichen Garten zu gestalten. Immer mehr Menschen suchen in der Gertenarbeit einen wertvollen Ausgleich des hektischen Arbeitsalltages.
Fast 400 Bilder veranschaulichen dem Leser, welche Pflanzen und Blühstauden in den einzelnen Monaten besonders geeignet sind, sie im Schattenbeet oder auf der Sonnenseite passend zu pflanzen und sie farblich zuzuordnen. Eine besondere Aufmerksamkeit gilt der Königin im Blumenbeet, der Rose. Die Pflege der Rosen, die Schädlingsbekämpfung sowie die Eigenschaften, der Duft und die Schönheit dieser edlen Gartenbewohnerin, werden eingehend betrachtet.

Absicht dieses Buches ist es, die Freude zu vermitteln, die man beim Pflanzen eines eigenen „Gärtlein“ erfahren darf.

Dieses Buch begleitet Sie das ganze Gartenjahr und gibt wertvolle Hinweise und Tipps, wie Sie Ihren Garten noch schöner gestalten können.

Eine hübsche Geschenksidee bietet dieses Buch für Gartenliebhaber in besonderer Weise.